Ist das so? # 18

 

Die wahre Autorin aller Literatur ist die Grammatik.

Das Futur erschafft die Science Fiction,

die Vergangenheit das Epos,

die Gegenwart das Gedicht.

Das Konditional spielt mit Möglichkeiten.

Der Konjunktiv zaubert die Fantasy herbei.

 

(Elmar Schenkel)

 

Ist das so?

 

Diese Aussage gefällt mir sehr gut!

Packt sie doch alles Geschreibsel der Welt in 4 kurzen Sätzen zusammen.

Gut, ich bin keine Germanistin oder Schreibeline, aber ich kann mit (fast)allem, was Herr Schenkel da aufführt, etwas anfangen.

 

Grammatik an sich  – äääh – nicht immer leicht, vor allem, wenn du von der Mosel kommst, und das mit dem richtigen Ausdruck nicht so 100 % mit der Muttermilch aufgenommen hast. (guckst du hier). Die Grammatik ist das Regelwerk der Sprache, das mir im Englischen jedoch noch schwerer fällt.

Science Fiction im Buch oder Film mag ich sehr.

Das Futur hebe ich mir für den Einkaufzettel von Morgen auf.

Meine Vergangenheit ist ein einziges Epos und na ja, die Gegenwart kann ein Gedicht sein, wenn man in ihr lebt und den Augenblick in Worte fassen kann.

Wenn das Konditional zur Anwendung käme, wäre es an eine Bedingung geknüpft und der Konjunktiv könnte alles möglich machen.

 

Super Sache die Grammatik. Ohne sie hätten wir keine Ordnung in unserer Sprache, weder in Wort noch Schrift. Die Deklination mit Kausus, Numerus und Genus fielen weg, und hier fängt der Spaß doch erst an, oder nicht? Und die Komparation ist doch eh am geilstigsten, nicht wahr?

Übrigens findet man dieses ganze Schlaue sehr gut, kurz und übersichtlich bei Wikipedia – guckst du hier – nicht alles ist mir ehrlich gesagt noch geläufig – lächle.

In diesem Sinne auf eine gute Aufstellung der Worte in Sätze in Texte.

Alles Liebe von Barbara

 

Elmar Schenkel (* 28. August 1953 in Hovestadt in Soest/Westfalen) ist ein in Leipzig lebender Anglist, Schriftsteller und Übersetzer. Aufgewachsen ist er in Oestinghausen. (Wikipedia)

Und hier ein Link für alle, die Lust auf einen kleinen Exkurs ins Trierische haben: guckst du hier

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.