P wie Pfade entdecken

Um neue Pfade zu entdecken, muss man erst einmal seinen Blickwinkel ändern. Gehe ich schnurstracks nach vorne, entgeht mir vielleicht die eine oder andere Abzweigung am Wegesrand.

Um den Blickwinkel zu ändern, muss ich wach und aufgeschlossen sein. Die Augen sollten geöffnet sein und mit großer Freude das Gesehene empfangen.

Um wach und aufgeschlossen zu sein, übe ich mich in geistiger und körperlicher Ertüchtigung. Fit zu sein, mental und physisch, ist der Einstieg in die vielen Weg des Lebens.

Pfade zu entdecken kann so richtig Spaß bringen. Da ist etwas Neues, Unbekanntes, etwas Unerfahrenes und nicht Einschätzbares.

Pfade bringen mich vom Weg ab oder auf einen anderen Weg.

Pfade verheißen Erneuerung der Selbstverständlichkeit.

Pfade entdecken ist spannend, aufregend, Angst machend, aufbauend und Horizont erweiternd.

Ich gehe meinen Weg und nehme den einen oder anderen Seitenpfad mit. Denn der kann mich gerade in die richtige Richtung lenken. Mein Weg ist der Weg und die Pfade, auf denen ich wandle.

Es grüße euch herzlich Barbara

 

Über den Ursprung des ABCs klicke bitte hier.

Loading Likes...

2 thoughts on “P wie Pfade entdecken

  1. Neue Pfade zu entdecken, diese mutig einzuschlagen, macht flexibel für Spontanes.
    Ein Hund in Begleitung zeigt uns, wie es gehen kann.
    Ein Hund ist neugierig, will Neues entdecken, Neues erleben.
    Wir können vom Hund lernen, ebenfalls Neues zu erleben.
    Um wieviel reicher werden wir, wenn wir alt Gewohntes erweitern.
    Schau dir deinen Hund an, beobachte ihn und folge ihm doch mal.
    Dann wird der Spaziergang aufregend, interessant und macht, gemeinsam mit deinem Hund viel Freude.

    1. Liebe Reneé,
      genau so sehe ich es auch. Das Leben mit einem Hund oder auch anderen Tieren kann das eigene Leben sehr bereichern. Mit ihnen zusammen können neue Pfade entdeckt und gegangen werden. Die Hunde haben den Vorteil, dass sie niemals ihre Neugierde verlieren.
      Gruß Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.